Donnerstag, 17. Dezember 2009

Endspurt.

Morgen geht es los in den wohlverdienten (und echt total nötigen) Weihnachtsurlaub. Was für mich wiederum heißt, dass ich vorher noch ungefähr 247 Dinge erledigen muss - beispielsweise Geschenke einpacken. Hätte ich fast vergessen.
Dann natürlich aufräumen, putzen, Wäsche waschen... Bringt echt totaaaaal viel Spaß.

Naja. Zumindest hatte ich gute Unterhaltung nebenbei: Das Hörbuch "Caravan" von Marina Lewycka. Wollte ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit unbedingt lesen, komme aber irgendwie nicht dazu und jetzt wurde das eben so gelöst.


In "Caravan" geht es um die ukrainische Irina, die zusammen mit ein paar anderen Leuten aus aller Welt als Erdbeerpflückerin in England arbeitet. Nach mehreren mehr oder weniger skurillen Ereignissen endet das ganze in einer Art Road Trip. Der Plot ist ziemlich schwer wiederzugeben - aber die einzelnen Charaktere sehr liebevoll und charmant gezeichnet (oder eben auch uncharmant) und man kann desöfteren breit grinsen und zaghaft schmunzeln, fiebert aber gleichzeitig mit, weil es eben auch spannend ist. Und eigentlich ja gar nicht witzig. Einmal habe ich sogar empört geguckt.

Nach getaner Arbeit gab es dann etwas für die Schönheit, weil Stress nämlich Falten macht. und wer will das schon?
Ab auf die Couch, mit Keksen und einer Gesichtsmaske (wobei ersteres jetzt nicht zwingend schön macht, aber glücklich). Die Wahl fiel auf die Bio-Argan-Öl-Maske von Dermasel:



Für einen Preis von ca. 2,19 Euro pro Sachet verspricht die Maske, trockene und spannende Haut zu glätten und ihr ausreichend Feuchtigkeit zu spenden. Und zwar tut sie das mit besagtem Argan-Öl, auch "das flüssige Gold Marokkos" genannt, und Flüssigsalz-Konzentrat aus dem Toten Meer, beides natürlich in Bio-Qualität.
Und siehe da, meine Haut war tatsächlich entspannt und weich wie Butter. Besten Dank dafür - werde ich sicher nochmal kaufen. :)

Morgen noch einmal arbeiten... und dann ab auf die Autobahn.

Bis dahin: Gute Nacht!

2 footnotes:

Christina hat gesagt…

Hey! Dann wünsch ich dir natürlich einen superschönen Urlaub! =) Ich kann mir zum Glück das ganze Zeug mit den Geschenken und dem Weihnachtsbaum schenken (nicht, dass ich es nicht schön finde, aber es ist nun mal "Arbeit") und werde allerhöchstens in Amerika einen Riesen-Truthahn kaufen xD. Drück dir die Daumen, dass bei dir alles gut läuft und möge das Geschenkspapier nie ausgehen.

mia. hat gesagt…

Oh, dankeschön, das ist lieb von Dir! :)

*foto von riesen-truthahn sehen möchte dann* :D

Kommentar veröffentlichen