Samstag, 12. Juni 2010

Scharfe Zitronenspaghetti mit Zucchini.


Nachdem es die letzten paar Tage so schwül war, ich aber doch ganz gerne mal wieder etwas Warmes in den Bauch bekommen wollte, entschied ich mich heute abend für oben genannte und zu sehende Schlemmerei.

Für 2 Personen werden ca. 250 g Spaghetti gekocht.
Währenddessen eine klein gehackte Zwiebel in einem guten Schuss Olivenöl anbraten, in kleine Würfel geschnittene Zucchini dazugeben, etwas mitbraten und dann mit einer knappen Tasse Gemüsebrühe ablöschen. Das Ganze gut würzen mit Salz, Pfeffer, gemahlenem Chili und Thymian, dann je nach Geschmack den Saft von 1 - 2 Zitronen hinzufügen.
Zum Schluss die Spaghetti in die Pfanne geben und alles gut miteinander vermengen.

Dazu passt auch gut Ziegen- oder Schafskäse.

3 footnotes:

Sophie hat gesagt…

Yummy, das merk' ich mir! Mit Ziegenkäse!

Moccha hat gesagt…

habs nachgekocht und war sehr lecker

mia. hat gesagt…

Toll! Das freut mich. :)

Kommentar veröffentlichen