Freitag, 3. September 2010

Verstrahlt.

















Das hat man davon, wenn man fremdgeht.

Ich wollte unbedingt eine leichtere Sommerpflege, sah das grüne Dingens mit dem lustigen Namen und schwupps stand ich mit gezücktem Geldbeutel an der Kasse, um 9 Euro für eine Creme auszugeben, von deren Hersteller ich im Bereich Gesichtspflege noch nie viel gehalten habe. Manchmal bin ich komplett ferngesteuert.

Jedenfalls ist diese Creme ein absoluter Reinfall gewesen. Ich habe trockene Haut und wollte zwar etwas sommerlich-leichtes - aber der "Hauterstrahler" war mir definitiv zu wenig. Meine Haut hat schon nach kurzer Zeit ziemlich gespannt. Erstrahlt ist sie auch nicht und erste Fältchen, die ich natürlich gar nicht habe eigentlich, wurden auch nicht geglättet. Dafür riecht die Creme ganz gut, schön fruchtig-frisch - aber man kann ja nicht immer alles nach Aussehen oder Duft kaufen. Man ist ja nicht oberflächlich und so.

Wer ebenfalls trockene Haut hat, sollte lieber die Finger von diesem Produkt lassen. Alle anderen müssen selber wissen, was sie tun. :D

So schnell gehe ich jedenfalls nicht mehr fremd und bleibe L'Oréal treu.

3 footnotes:

Zeitzeugin hat gesagt…

Loreal ist eh doof. Ich gehe auch häufiger mal fremd, wenn ein anderes Produkt besonders attraktiv ist und mir glitzernd zuzwinkert. Aber es lohnt sich doch nie. Zuletzt irgendein teures (also 6,-) Gesichtswasser+Milch(hatte sogar noch übnerlegt "Kaufste erst nur eins von beiden, falls es ein Reinfall wird haste nicht zuviel ausgegeben, mann bin ich clever!" tja nix!) von irgendeinem tollen Ökolabel. War DAS scheiße!

Niki hat gesagt…

Doof. Wie viele Cremes ich schon kaum benutzt weggeschmissen hab (bzw. ewig stehen gelassen, Monate später wieder entdeckt, immer noch nicht besser, und dann weggeschmissen...pfff).
Aus diesem Grund bleibe ich seit Jahren fest bei "meiner" Marke (Clinique). Man sollte eigentlich meinen, dass solche Erlebnisse dann ausbleiben....ha! Wunschdenken. "Rezepturveränderung" (oder so). Bei sowas krieg ich echt zuviel.
Ich hoffe, das bleibt dir mit L'Oreal erspart :).

PS: Als Teenie fand ich Garnier super-mega-cool, weil grüne Packungen, cooooole Namen und soooo fruchtiger Duft. lol.

puderfee hat gesagt…

Ja, da bin ich echt froh, dass ich nur 10Minuten laufen + 4 Min. U-Bahn fahren muss um zum dm zu kommen :D
Echt toll, dass die Drogerien jetzt nachziehen und auch Sachen wie Gel-Eyeliner und Fixing-Spray anbieten :)

Kommentar veröffentlichen