Sonntag, 19. Dezember 2010

Candy, Candy, Candy, I can't let you go!

















Inspiriert von cookmania musste ich heute ganz spontan diese zauberhaften Candy Cane Cookies nachbacken. Ich sah sie auf dem Blog, war sofort verliebt und stellte dann fest, dass ich alle Zutaten dafür im Haus hatte, also legte ich meinen ursprünglichen Sonntagsplan (die Couch besetzen) ad acta und besetzte dafür die Küche.

















Und da es in meiner Küche so schön ist, blieb ich dann auch gleich mal dort und setzte das Candy-Thema weiter um. Pralinen habe ich schon lange nicht mehr selbst gemacht und auch hier fanden sich ausreichend Zutaten in meinen Schränken - für improvisierte Marzipan-Pistazien-Pralinen:

















Verwendet habe ich:
  • 350 g Marzipan-Rohmasse (davon war ein Teil Pistazien-Marzipan, das es allerdings sicher nicht in jedem Supermarkt gibt - ist aber auch egal.)
  • 2 EL Amaretto
  • 25 g gemahlene Pistazien
  • geschätzte 300 g Kuvertüre (Zartbitter) und
  • ein paar gehackte Pistazien für die Verzierung
Marzipan, Amaretto und gemahlene Pistazien miteinander verkneten und eine halbe Stunde kalt stellen. Dann Kugeln daraus formen und mit der geschmolzenen Kuvertüre überziehen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, Pistazien darüber streuen und trocknen lassen - fertig.

Und weil es so schön war, bastelte ich als krönenden Abschluss noch Schoko-Crossies:

















Hierfür etwa 500 g Kuvertüre schmelzen, währenddessen ca. 100 g gehackte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett vorsichtig anrösten und abkühlen lassen. Dann in die Kuvertüre rühren und zum Schluss ca. 150 g Cornflakes unterrühren.
Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und trocknen lassen.

5 footnotes:

Hagebutterchen hat gesagt…

In die Candy Canes hab ich mich auch verliebt, die muss ich noch nachbacken!!

Evchen hat gesagt…

Sieht alles toll aus.Schokocrossies mache ich sowieso immer selbst, aber die anderen beiden Sachen muss ich auch unbedingt mal ausprobieren.

Christina hat gesagt…

o_O eeeh... wow! Bist du fleißig! Es sehen alle drei Sorten klasse aus und ich würde sehr gerne probieren. =D
Liebe Grüße
Christina

mia. hat gesagt…

Dankeschön! :)

Vielleicht sollten wir mal einen Blogger-Advents-Kaffeeklatsch veranstalten. :D

Hagebutterchen hat gesagt…

Gute Idee :D Blöd nur, dass ich so weit weg wohne :(

Kommentar veröffentlichen