Mittwoch, 30. März 2011

Brownies mit Vanille-Frischkäse-Creme.

















Wenn man ein extrem unanständiges Verlangen nach Schokolade und gleichzeitig sowohl Eier als auch Frischkäse loszuwerden hat, sind diese Brownies so ziemlich das Beste, was man aus der Situation machen kann.

Man nehme:
  • 4 Eier
  • 150 g Schokolade (Zartbitter, je mehr Kakaoanteil, desto besser)
  • 125 g Butter
  • 250 g Frischkäse
  • 150 g brauner Zucker
  • 60 g Zucker
  • 1 gestr. TL Vanillepulver
  • 80 g Mehl
Zuerst einmal die Butter und die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
In der Zwischenzeit für die Frischkäsecreme den Frischkäse mit den 60 g Zucker, 2 Eiern und Vanillepulver verrühren und beiseite stellen.
Für den Brownieteig die anderen beiden Eier mit dem braunen Zucker schaumig rühren, dann die geschmolzene Schokoladenbutter und zum Schluss das Mehl unterrühren.
Den Teig in eine Brownieform geben (einfetten oder noch besser mit Backpapier auslegen), glattstreichen und dann die Frischkäsecreme darauf gießen.
Bei vorgeheizten 180° C etwa 35 Minuten backen (etwa bis die Frischkäsecreme am Rand langsam bräunt).

Verdammt geile Sache. Die Brownies sind so richtig schön saftig und ein bisschen fudgy, die Frischkäsecreme ist super fluffig und passt mit ihrem leicht säuerlichen Vanillegeschmack perfekt zur intensiven Schokoladen-Dröhnung. Kommt auf die "Immer wieder machen"-Liste!

12 footnotes:

Restaurant am Ende des Universums hat gesagt…

Das hört sich auch nach ner verdammten geilen Sache an, muss ich sagen!

carina hat gesagt…

Da kann ich nur zustimmen! Die sehen wirklich göttlich aus. ♥

Fhina hat gesagt…

Ich glaub ich weiß was ich ausprobieren muss :D

Tink hat gesagt…

sehen sehr lecker aus.

Jessy hat gesagt…

Für lecker befunden und gleich heute nachgebacken :)

*yummy*

Shaneen hat gesagt…

boooah sau lecker! wird auf jeden fall nachgebacken :)

lasuse / petrabuzz hat gesagt…

oooohjeee, was tust du mir damit an??? ich will doch endlich die sommerdiät starten :DDDD! VERSCHOBEN :)
lg suse

Liza hat gesagt…

hmm, die sehen aber gut aus :)
werden direkt mal nachgebacken!
du, mia, ich hab mal eine frage an dich und hoffe, du kannst mir weiterhelfen. und zwar möchte ich demnächst cupcakes für ein kaffee trinken machen. die müssen unbedingt richtig gut werden ;)
jetzt frag ich mich nur, wenn man die vorbereitet, und das frosting und so schon drauf macht (es besteht aus paradiescreme), kann man dann die ganzen cakes in den kühlschrank stellen? oder ist das vom geschmack dann irgendwie blöd, weil ja eigentlich nur das frosting kühl sein muss? weißt du, wie ich mein?
danke schon mal für (d)eine antwort :)
liebe grüße, liza

mia. hat gesagt…

Hi Liza!

Es ist meiner Erfahrung nach immer kritisch, das Frosting zu früh aufzusprühen. Manchmal wird es dann einfach optisch komisch (die Ränder werden ein wenig gummiartig etc.) und auf keinen Fall solltest Du dann Zuckerdeko draufstreuen - die schmilzt durch die Feuchtigkeit einfach irgendwann weg.

Am besten tust Du die Cupcakes in so einen Tortenbutler, also abgedeckt, und dann ganz unten in den Kühlschrank. Achte drauf, dass die Cakes selber ganz ausgekühlt sind (!), dann das Frosting aufspritzen, abdecken und in den Kühlschrank. Das klappt dann ganz gut, aber versuch trotzdem, es so kurzfristig wie möglich zu machen.

Bei zu kühlen Temperaturen wird das Fett in den Kuchen hart und die Cakes sind dann halt etwas fester und trockener, nicht ganz so fluffig. Deswegen ganz nach unten in den Kühlschrank. Wenn es draußen wieder kalt sein sollte, geht es vielleicht auch, wenn Du den Tortenbutler einfach auf den Balkon stellst oder so, so als Kompromiss.

Hoffe ich konnte irgendwie helfen?

Liebe Grüße,
Mia

Liza hat gesagt…

Hallo Mia,
danke für die liebe und schnelle Antwort :)
So werd ichs machen.
Eventuell backe ich einfach morgen schon mal einen Testlauf, damit, wenn die Schwiegereltern kommen ;), alles sitzt!

vielen Dank nochmal und weiter so!! :)
Liebe Grüße, Liza

Turamania hat gesagt…

Hab sie heute nachgebacken und gerade probiert :D Auch wenn mir in der Mitte der Form ein kleiner Vulkan gewachsen ist xD schmecken sie sehr gut *jamjam*

Restaurant am Ende des Universums hat gesagt…

So, habe es jetzt auch endlich mal nachgebacken! :-)

http://restaurant-am-ende-des-universums.blogspot.com/2011/04/brownies-mit-vanille-frischkasecreme.html

Frohe Ostern!

Kommentar veröffentlichen