Mittwoch, 26. Oktober 2011

Birnen-Zimt-Muffins.

















(Sorry für die Muffin-Flut. Ich werde bald mal wieder etwas anderes backen. Vielleicht ja schon nächstes Wochenende... Halloween und so... *flöt*)

Da ich noch ein paar reife Birnen hier herumliegen hatte, machte ich mich auf die Suche nach einem leckeren Birnen-Muffin-Rezept und wurde hier fündig. Wie Ihr wahrscheinlich selber gemerkt habt, habe ich die Streusel einfach weggelassen, zum einen, weil ich verdammt faul war und zum anderen, weil ich zielstrebig die "flachsten" Förmchen ausgesucht hatte und das zu spät bemerkt hatte. Egal. Nächstes mal dann.
Auch ohne Streusel sind die Muffins aber wahnsinnig lecker und saftig, die werde ich bestimmt nochmal backen!

0 footnotes:

Kommentar veröffentlichen