Dienstag, 18. Oktober 2011

Giotto Cacao oder: Verdammt, sind die lecker!


















Ich gebe zu: Mein Freund hat sie entdeckt, nicht ich. Dafür habe ich sie gegessen. Und ich liebe sie! Sie erinnern ein wenig an diese Rondnoir-Dinger, soll heißen: Es ist wirklich dunkler, herber Kakao und nicht so pappig-süßer Schokokrams. Die Kügelchen sind auch dunkler als auf der Verpackung zu vermusten wäre.

















Ich hätte ein Foto machen können, aber ich war zu gierig. Vielleicht ein anderes mal. Aber ich finde, dass die Giotto Cacao-Kugeln fast schon schwarz sind, nicht so wie Rocher oder so. Toll. Ich will mehr!

2 footnotes:

I-like-shoes hat gesagt…

Ah die muss ich auch probieren! Steh total auf Giotto Kugeln!!!

Anonym hat gesagt…

ich find sie ein bisschen zu herb...die haselnuss giotto beschwören bei mir mehr suchtpotenzial herauf ;)

Kommentar veröffentlichen