Sonntag, 23. Oktober 2011

Kirsch-Marzipan-Muffins.

















Uiuiui, wie lecker, die musste ich gleich zweimal backen diese Woche. :) Schön saftig, fruchtig und trotzdem sehr winterlich durch das Marzipan. Rezept gewünscht?
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 100 g Marzipan
  • 100 ml neutrales Öl
  • 100 g Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • etwas Vanille
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • wer mag: einen Schuss Amaretto
Kirschen gut abtropfen lassen. Marzipan grob reiben.
Zucker und Öl gut miteinander verrühren, dann Marzipan, Salz und Vanille hinzugeben und gut untermischen.. Die Eier einzeln unterrühren, dann Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unter den Teig mixen. Zum Schluss die Kirschen und evtl. den Amaretto unterheben und den Teig dann auf 12 Muffinförmchen verteilen.
Bei vorgeheizten 180° C etwa 20 - 25 Minuten backen (Stäbchenprobe!).

7 footnotes:

das.Sternenkind hat gesagt…

ich hab einen award für dich:
http://dassternenkind.blogspot.com/2011/10/award-7.html

:)

Nina hat gesagt…

Mhh, hört sich das lecker an! Marzipan und Kirschen sind eine tolle Kombination! Woher hast Du die tollen Backförmchen?

Liebe Grüße

Nina

mia. hat gesagt…

Dankeschön, Sternenkind! :)
Nina, die Förmchen habe ich mal über ebay.com bestellt. Ist schon eine Weile her, ich weiß leider den Shop nicht mehr, aber es lohnt sich definitiv, dort mal generell zu schauen. Es gibt echt schöne Förmchen, nur eben selten hier. ;D

Lillebi hat gesagt…

Wow, die sehen total lecker aus. Und die Förmchen sind perfekt auf den Inhalt abgestimmt. :-)

Creative-Pink hat gesagt…

Marzipan und Kirschen, die können nur lecker sein!

Herbstaster hat gesagt…

Das schaut gut aus - probiere ich heute aus. Wir hatten dieses Jahr ohne Ende Kirschen im Garten und jetzt in der Kühltruhe. Die Muffinförmchen habe ich auch gefunden: http://hakiga.de/Papier-Muffinfoermchen-Kirsch

09242686-c545-11e2-8180-000bcdcb8a73 hat gesagt…

Die gehen ja einfach mal super schnell, hab sie gezaubert und verschenkt. Vielen Dank für das Rezept! :)

Kommentar veröffentlichen