Freitag, 25. November 2011

Gebrannte Mandeln - abgewandelt.



















Nein, diese Mandeln sind nicht verkohlt, es handelt sich um Lakritz-Mandeln vom Lübecker Weihnachtsmarkt, die mein Liebster mir mitgebracht hat. Sehr abgefahren und echt mal etwas anderes. Die Lakritznote ist nicht wirklich aufdringlich und es ist eher ein süßer Lakritzgeschmack, der ziemlich gut mit dem Mandelgeschmack harmoniert. Werde ich demnächst mal nachkaufen, wenn ich auch auf den Weihnachtsmarkt komme!

Der Liebste hat mir außerdem Nutella-Mandeln mitgebracht, da er ja weiß, dass ich nicht nur Lakritz, sondern auch Nutella abgöttisch liebe:


















Von diesen Mandeln war ich jetzt nicht ganz so begeistert, denn nach Nutella schmecken sie gar nicht, auch nicht nach Schokolade - eigentlich wie normale gebrannte Mandeln. Das heißt im Umkehrschluss, dass sie zwar total lecker schmecken, aber sich der Kauf dann nicht zwingend lohnt, wenn man wirklich Nutella-Geschmack erwartet.

Auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt soll es noch viel mehr tolle Mandelsorten geben... Ich muss da unbedingt hin!

2 footnotes:

Franzi hat gesagt…

Ja unbedingt und wenn du da bist, dann rufst du an!!! :-D

Andi hat gesagt…

Ich komme mit ;)

Kommentar veröffentlichen