Donnerstag, 15. März 2012

Cappelloni in Frischkäse-Lauch-Sauce.


















Vor Kurzem habe ich im Supermarkt Cappelloni mit Lauch- und Speckfüllung von Hilcona entdeckt. Die musste ich unbedingt kaufen und dazu musste dann natürlich auch eine passende Sauce her.

Ich habe mich beim Kochen grob an meinem momentanen Lieblingsgericht orientiert, aber hier nochmal genauer:
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • eine kleine Packung gewürfelten Schinken
  • 1 Packung Brunch mit Kräutern
  • und eben besagte Cappelloni (für 2 Personen auch 2 Packungen)
Die Zwiebel würfeln und zusammen mit dem Schinken in einer Pfanne mit Olivenöl andünsten, den Lauch in Ringe schneiden und dazu geben. Eine Weile weiter erhitzen, dann den Frischkäse löffelweise dazugeben und schmelzen. Die leere Packung mit Wasser auffüllen (knapp voll machen) und mit in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann die fertig gegarten Cappelloni einfach mit in die Pfanne geben - fertig.

Geht wirklich super schnell, schmeckt total frühlingshaft und toll. Laut meinem Freund wie ein Flammkuchen, nur mit Pasta. ;)

0 footnotes:

Kommentar veröffentlichen