Samstag, 2. Juni 2012

Chocolate Cheesecake.

















Mal wieder ein Rezept von Lecker. Etwas aufwändiger, leider, aber es lohnt sich: Der Schokoladengeschmack ist wunderbar intensiv und in Kombi mit dem säuerlichem Frischkäse und der sauren Sahne bekommt er eine sehr frische, ungewöhnliche Note.
Wenn der Kuchen gut durchgekühlt ist, lässt er sich übrigens sehr schwer schneiden, weil er sehr fest wird, deswegen sieht mein Stück oben auf dem Foto auch etwas mitgenommen aus. :D

7 footnotes:

shira-hime hat gesagt…

was für einen Frischkäse hast Du denn für das Rezept genommen? bei uns gibt es nämlich nur gesalzenen und das ist richtig eklig im Kuchen ^^''

liebe Grüße
shira

mia. hat gesagt…

Ganz normalen Doppelrahmfrischkäse. Salz ist da schon auch drin, aber nicht so viel, dass man das nachher noch herausschmeckt. Ich esse auch gerne Frischkäse mit Marmelade auf Brot, finde das eine tolle Kombi. :)

'Genusskochen hat gesagt…

Huch der sieht sündig gut aus ;)

grain de sel hat gesagt…

Mmmmh, der sieht aber gut aus!

Mademoiselle A. hat gesagt…

Wow, der sieht aber lecker aus! Da glaube ich dir sehr gern, dass sich die Mühe gelohnt hat!

Liebe Grüße :)
von penneimtopf.blogspot.de

Leonessa hat gesagt…

Ich komme gar nicht mehr nach mit meiner Nachbackliste! Der sieht toll aus :-)

Dreamlife hat gesagt…

Werde ich morgen oder am Donnertag ausprobieren!:)

Kommentar veröffentlichen