Sonntag, 17. Juni 2012

M&Ms Strawberried Peanut Butter.


















Wieder so ein Fall, wo man erst so denkt: "Blüäääh" und dann schmeckt es doch ziemlich geil.
Die M&Ms sind recht dick und mit einer leckeren, weichen Erdnussbuttercreme gefüllt, die sehr dezent nach Erdbeere schmeckt. Ich hatte einen fiesen künstlich-säuerlichen Geschmack erwartet, aber die Erdbeernote war wirklich nur im Hintergrund zu erkennen und schmeckte ein bisschen wie Erdbeermarmelade.
Früher habe ich übrigens Toast mit Erdnussbutter und Erdbeermarmelade (noch besser: Pflaumenmus!) geliebt, deswegen schmeckt mir diese Kombi auch echt gut. Gekauft habe ich die M&Ms über eBay für viel zu viel Geld. Die blinde Gier. ;D

1 footnotes:

Christina hat gesagt…

Haha! :D Du bist meine Heldin!
Immer auf der Suche nach neuen, ungewöhnlichen Geschmackserlebnissen. ;-)
Jetzt hab ich Lust auf Erdbeeren mit Erdnussbutter. Mjaaam!

Liebe Grüße
Christina

Kommentar veröffentlichen