Mittwoch, 8. August 2012

100 Jahre Ritter Sport Part 1: Banane & Crisp.

















Es gibt Jubiläums-Tafeln von Ritter Sport! Fünf an der Zahl und nur im Onlineshop erhältlich. Das macht aber nichts, denn den Shop kann man nur empfehlen. Ab 10 Euro wird schon versandkostenfrei geliefert und es gibt dort beispielsweise auch den Brotaufstrich, den es nicht im Handel gibt. Ich habe schon öfter da bestellt und nur gute Erfahrungen gemacht. :)

Die erste von mir getestete Sorte war Banane & Crisp. Ich liebe die Kombi Banane/Schokolade und habe mir echt viel versprochen, vor allem für 2,50 Euro pro 100 g-Tafel. Zunächst fiel mir positiv auf, dass die Jubi-Sorten nicht wie z. B. die Blog-Schokolade vor einiger Zeit in doofes, weißes Papier gewickelt sind, sondern in halbdurchsichtiges "Pergament". Das schaut doch etwas ansprechender aus.

















Man bekommt hier also Vollmilchschokolade mit Cornflakes, Reisflakes und Bananenstückchen. Eigentlich perfekt für mich, denn ich mag gefüllte Schokolade nicht ganz so gerne und dafür Cornflakes (in Schoki) um so lieber.

















Grundsätzlich schmeckt die Schokolade auch echt lecker. Mir ist sie, wie immer bei Ritter Sport, einen Hauch zu süß, weswegen ich nie viel davon essen kann, aber ansonsten ist sie zartschmelzend und die Corn- und Reisflakes passen super dazu. Die Bananenstückchen nimmt man aber irgendwie kaum wahr und auch der Bananengeschmack ist sehr dezent. Ganz am Anfang ist da noch ein Hauch Banane, aber spätestens beim zweiten Stückchen merkt man diesen nicht mehr.

















Ob es sich jetzt lohnt, 2,50 Euro für diese Sorte auszugeben, lass ich mal offen im Raum stehen. Sie ist ganz lecker, könnte aber bananiger sein. Ich finde es zwar schon klasse, dass Ritter Sport offensichtlich auf künstliche Aromen verzichtet hat, aber so ist die Schokolade einfach nur "okay". Bunkern muss ich sie jedenfalls nicht.

3 footnotes:

nyla hat gesagt…

Du olle Anfixerinf!

Nina hat gesagt…

Oh, da muss ich mich mal ganz schnell bei Rittersport vorbeischauen :D

Blogs hat gesagt…

Guten Tag

Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


Herzlichst

Kommentar veröffentlichen