Samstag, 27. Oktober 2012

In eigener Sache: Serendipity-Magazin.


Eine meiner liebsten Freundinnen hat sich vor einiger Zeit mit einem eigenen Online-Musik-Magazin einen Art Traum erfüllt und das Ergebnis ist wirklich ganz zauberhaft. Unter serendipity-magazin.de könnt Ihr, wenn Ihr mögt, mal ein wenig hineinschauen. Im Gegensatz zu anderen Online-Mags merkt man Serendipty meiner Meinung nach einfach die Liebe an, die Silvia, Caro und Ihr Team in ihre Arbeit stecken.

Es geht bei Serendipity aber auch nicht immer nur um Musik. In der aktuellen Ausgabe findet Ihr einen Artikel von mir zum Thema "Kopenhagen" und wer meinen Blog kennt, weiß auch, wie viel Liebe ich wiederum für Kopenhagen empfinde. :D
















Die Ausgabe findet Ihr hier und ich würde mich wirklich freuen, wenn der ein oder andere von Euch einen Blick hineinwirft. :)

2 footnotes:

Marlen hat gesagt…

Test test irgendwie will das nicht?! Sorry falls doppelt :D Ich hab grad Kopenhagen für Februar gebucht, ein WE *yeah* Kommt man an den Artikel noch irgendwie ran? (:

mia. hat gesagt…

Ui, viiiiiiiel Spaß!!! :)

Guck mal hier: http://issuu.com/serendipity-magazin/docs/serendipity_07-2012/3?e=4302816/6339157

Kommentar veröffentlichen