Samstag, 12. Januar 2013

Weihnachten unter Palmen.

















Eigentlich dachte ich immer, das wäre gar nicht mein Ding, aber ich hatte nun leider über Weihnachten und Silvester - und zwar nur dann - die Möglichkeit, zwei Wochen am Stück Urlaub zu machen und wollte unbedingt in die Sonne, wenn ich schon so lange Urlaub kriege. In die Karibik wollte ich schon mein halbes Leben lang und so hüpften der Liebste und ich 2 Tage vor Heiligabend in den Flieger nach Punta Cana, Dominikanische Republik.






















Gewohnt haben wir im IFA Villas Bavaro, was ich hier eigentlich nur erwähne, weil wir einfach so unfassbar zufrieden mit der gesamten Anlage waren. Besonders das herzliche Personal hat uns sehr oft sprachlos gemacht mit seiner Aufmerksamkeit. Wenn hier jemand auf Hotelsuche in der Gegend ist und mehr Infos möchte: Schreibt mir einfach.

Ansonsten kann ich nur sagen: Es war traumhaft, obwohl natürlich das typische Weihnachtsfeeling gefehlt hat. Aber bei 28° C und mit einem Cocktail unter Palmen lässt sich das schon verschmerzen.

Es folgt eine Bilderflut. Bis bald. :D














































3 footnotes:

Creative-Pink hat gesagt…

Die Bilder sind einfach traumhaft. So ein Urlaub würde mir auch gefallen.

Happy Berry hat gesagt…

Tolle Bilder, das sieht nach einem Traumurlaub aus!!! Das Pfauenbild ist total toll!!
Liebe Grüße

Christina hat gesagt…

Woooooahh! Einfach nur toll! :D
Uns hat es über Weihnachten und Silvester auch in die Ferne getrieben und es hat schon etwas, im Dezember so eine Wärme zu genießen. Die Bilder sind einfach ein Traum. ;-)

Liebe Grüße
Christina

Kommentar veröffentlichen