Samstag, 23. August 2014

Ein Stammbuch von Glück & Segen.

















Eigentlich benötigt man ja gar kein Stammbuch mehr. Und wir hätten auch fast drauf verzichtet, denn die altbackenen Bücher, die es bei uns im Standesamt zu kaufen gibt, gefielen uns echt gar nicht. Nimmt man halt einen ganz normalen Ordner für die Dokumente, was soll's.

Und dann stieß ich auf Glück & Segen. Die Stammbücher dort gefielen mir wirklich ausgesprochen gut und auch mein Freund war gleich begeistert. Schlicht, aber trotzdem bunt, wenn man das möchte, nicht kitschig und so auf den ersten Blick wirkten die Bücher auch echt hochwertig. Also bestellten wir eins in platingrau, das gefiel uns am besten.


Die Bestellabwicklung lief super unkompliziert ab und wir hielten unser Stammbuch schon nach wenigen Tagen in den Händen. Die Qualität wirkte nicht nur hochwertig, sie ist es auch tatsächlich. Der Einband ist schön griffig, die Prägung sauber und auch das Innere kann sich sehen lassen:

Ihr seht, Ihr bekommt nicht nur einen Ordner für Eure Heiratsurkunden, sondern außerdem noch ein paar nette Blätter zum ausfüllen, als Erinnerung. Ihr habt Platz für ein paar Fotos, auch die Gäste können etwas hinein schreiben (obwohl Glück & Segen jetzt auch sehr hübsche Gästebücher anbietet) und oben drauf gibt es noch ein paar wissenswerte Fakten zum Thema Hochzeit.

Die Gestaltung ist modern und nicht zu vergleichen mit dem, was die meisten Standesämter so anbieten. Mir gefällt das Stammbuch wirklich wahnsinnig gut und ich bin total happy, dass ich diesen Anbieter gefunden habe. Vielleicht ist ja bei meinen Lesern jemand dabei, der auch gerade ein Stamm- oder Gästebuch sucht, das nicht mit Herzchen und Schnörkeln verziert und in Leder eingebunden ist - bei Glück & Segen werdet Ihr fündig. :)

0 footnotes:

Kommentar veröffentlichen