Samstag, 16. August 2014

Prinzenrolle Erdbeer.

















Erst wird man bei Edeka angemotzt: "Musst Du mir die zeigen? Jetzt will ich die haben und ich bin auf Diät!" und dann muss man sich mit körperlichem Einsatz wenigstens einen Keks erkämpfen, damit man selber mal probieren kann. Ok, es waren drei. Trotzdem.

Ich mag die normale Prinzenrolle eigentlich ganz gerne, habe sie aber ewig nicht mehr gekauft. Früher gab es die öfter mal, ist ja auch irgendwie ein Klassiker. Weiß auch nicht, vielleicht ist das eine Art der Reizüberflutung. Es gibt so viele neue Produkte, dass man die "alten" völlig ignoriert.
Gute Strategie also, einfach mal eine etwas ausgefallenere Sorte auf den Markt zu bringen (ich werde nämlich jetzt die normale auch mal wieder kaufen), auch wenn ich persönlich fand, dass "Erdbeer-Milchcreme" irgendwie schräg klang. Ich bin nicht so unbedingt Fan von Frucht und Milch gemischt, aber nachdem mein Freund anfing, die ganze Packung zu inhalieren, habe ich mich dann doch mal todesmutig dazwischen geworfen, um auch zu probieren.

















Ich muss sagen, die Kekse sind echt ziemlich lecker. Der Erdbeergeschmack ist sehr mild und erinnert eher an Milchshake, bleibt im Hintergrund und gibt nur einen Hauch einer fruchtigen Note an die milchige Creme ab. Und ich liebe ja einfach die Kekse selbst, die sind so fluffig und nicht so irre süß (die Creme natürlich schon, aber das ergänzt sich einfach gut). Geschmacklich ist diese neue Sorte also wirklich ziemlich gelungen.
Das einzige, was ich merkwürdig fand, war der säuerliche Geruch, der sogar durch die Packung wahrzunehmen ist (ok, ich bin etwas geruchsempfindlich, gebe ich zu), vor allem, weil die Creme absolut gar nicht säuerlich schmeckt. Aber gut, dadurch, dass der Herr die Rolle eh innerhalb kürzester Zeit vernichtet hat, musste ich nicht lange drunter leiden. ;)

2 footnotes:

Evy hat gesagt…

Ich weß nich....

Yvi3009 hat gesagt…

oh, noch gar nicht bei uns endeckt...werde Ausschau danach halten.
Vielen Dank für die Vorstellung.
Gruß
Yvonne von Yvi´s own world

Kommentar veröffentlichen