Samstag, 9. Mai 2015

Oreo Vanilla Ice Cream.



















Diese Ice Cream-Oreos sind offenbar, wie man schon an der Verpackung erkennt, eine spezielle asiatische Sache. Wer mir auf Facebook folgt, hat vielleicht schon mitbekommen, dass ich vor ein paar Monaten in Thailand war und dort auch solche Sorten gesehen habe.
Die Sorte da oben habe ich wiederum aus London. Dort gab es ein Chinatown-Viertel mit tollen Läden und in einem von diesen habe ich ein paar neue Sorten Oreos gefunden. Aussehen tun diese hier wie die ganz normalen Oreos:



















Und sie schmecken auch exakt genau so - mit dem Unterschied, dass hier zur Füllung ein bisschen Pfefferminzöl oder Menthol etc. gemischt wurde. Könnte ich die Schrift lesen, würde ich das genauer benennen können. ;) Es ist auf jeden Fall ziemlich gewöhnungsbedürftig, vor allem, weil man zu Beginn noch nichts davon merkt, sondern erst im Laufe des Futterns. Und später im Magen. Das soll wohl diesen Frische-Effekt der Eiscreme-Besonderheit suggerieren und genau dasselbe war bei den anderen Ice Cream-Sorten, die ich bisher probiert habe, auch der Fall. Einfach eine Sorte irgendwas PLUS Menthol (o.Ä.). Muss man mögen, meins ist es irgendwie nicht so ganz, vor allem, weil ich finde, dass es ziemlich auf den Magen geht. Bei dieser Sorte kommt noch dazu, dass sie sonst halt schmeckt wie die ganz normale Variante - und dann esse ich lieber gleich die. ;)

0 footnotes:

Kommentar veröffentlichen